Lissabon

1200px-28_avistando_São_Vicente_de_Fora

Eine sehr beliebte Stadt, die außerdem durch viele Fluggesellschaften angeflogen wird, ist Lissabon. Die Stadt wurde bereits 1200 v.Chr. erbaut und verfügt über alle Zutaten für einen perfekten Städtetrip: viele Sehenswürdigkeiten, eine wunderschöne Innenstadt, herrliche Restaurants und ein gutes Nachtleben. Die Stadt besteht aus verschiedenen Stadtteilen, die alle ihre eigenen kennzeichnenden Eigenschaften haben. So bekommen Sie das Gefühl, dass Sie immer wieder eine andere Seite von Lissabon kennenlernen. Egal wie lange Sie bleiben, es ist immer genug zu tun!

Sehenswürdigkeiten

1200px-Rossio_Lisboa_2007

Rossio Square ist ein sehr bekannter Platz in Lissabon, der einen beliebten Treffpunkt für Locals und Touristen darstellt. Dort finden Sie eine Vielzahl idyllischer Cafés, die dort bereits seit dem 18. Jahrhundert stehen. Auf dem Platz befindet sich außerdem ein großer Springbrunnen und ein Standbild des ersten Königs von Brasilien, denn dieser kam aus Portugal. Der Platz ist übrigens auch nach Pedro IV benannt. Dies alles trägt zu einer besonderen Atmosphäre bei, die viele Touristen, aber auch Bewohner der Stadt, gerne bei einem kleinen Häppchen oder Getränk genießen.

Torre_Belém_April_2009-4a

Der Turm von Belem (siehe obenstehendes Foto) diente früher der Verteidigung Lissabons und ist mittlerweile UNESCO Weltkulturerbe. Die Koppeln machen den Turm besonders und Sie haben von dort eine tolle Aussicht auf die gesamte Stadt. Der ‘Torre de Belém’ ist eine der Hauptattraktionen von Lissabon.

Essen und Trinken

7324682144_b5112bbe26_k

Wenn Sie in Lissabon sind, müssen Sie unbedingt Sardinen essen. Sie finden diese überall und können Sie in der Regel auch schon aus einiger Entfernung riechen: einfach immer Ihrer Nase folgen. Die leckeren Fische werden auf verschiedene Weisen zubereitet, was Ihnen einen guten Grund gibt um so viel davon zu essen, bis Sie Ihre Lieblingsweise gefunden haben. Falls Sie selbst ein Hobbykoch sind, können Sie selbst Fisch und Fleisch auf dem markt kaufen: Mercado da Ribeira ist ein Markt, der sehr zu empfehlen ist. Hier können Sie frische Sardinen kaufen und entweder selbst zubereiten, oder für Sie zubereiten lassen. In der Markthalle gibt es auch einige Restaurants. Hierbei ist nur zu beachten, dass viele Restaurants den Touristen ungefragt kleine Häppchen auf den Tisch stellen, die dann später in Rechnung gestellt werden.

Ein anderes typisch portugiesisches Gericht ist Kabeljau. Ein bekanntes portugiesisches Sprichwort besagt, dass es in Portugal mehr Kabeljau (auch bacalhau genannt) Rezepte gibt als Tage im Jahr.

Sind Sie kein großer Fischfan? Dann finden Sie sicherlich ein leckeres Fleischrezept auf der Speisekarte.

Einkaufen

In Portugal können Sie wunderbar einkaufen. Alle großen Geschäftsketten finden Sie in einem Stadtviertel: Bahia Pombalina. Von hier aus können Sie mit einer Treppe hoch in ein anderes Stadtviertel fahren, wo Sie viele luxuriöse und exklusive Geschäfte finden können. Zudem gibt es viele kleine Läden in den Seitenstraßen dieser Stadtviertel und es gibt auch noch mehrere Einkaufszentren.

 

Möchten Sie erfahren, von welchen Flughäfen Sie mit Ryanair nach Lissabon fliegen können? Klicken Sie dann auf den folgenden Link:  https://www.ryanair.com/nl/nl/goedkoop-vlucht-bestemmingen-lijst

Vergleichen Sie Hotels in Lissabon auf einer der folgenden Seiten: