Siena

siena-1067613_960_720

Die historische Altstadt von Siena ist seit 1995 UNESCO-Weltkulturerbe und die Universität der Stadt zählt heutzutage mehr als 20.000 Studenten. Wenn Sie die Vorzüge der Toskana genießen möchten, dürfen Sie Siena auf keinen Fall missen. Hier können Sie unter der toskanischen Sonne, das Gefühl des Mittelalters miterleben. Wenn Sie zur richtigen Zeit in Siena sind, können Sie sogar die Palio di Siena, das zweimal im Jahr stattfindenden Pferderennen, miterleben

Kunst und Kultur

1280px-Siena_cathedral_panoramic_frontviewDas Wahrzeichen der Stadt ist der Dom, der heutzutage als einer der bedeutendsten Beispiele der gotischen Architektur in Italien gesehen wird. 

Die Bibliotheca Piccolomini ist sicherlich einen Besuch wert. Achten Sie hier insbesondere auf die Wand- und Deckengemälde, die die unzähligen Bücher umgeben. Sie können in den Büchern, die bis ins 15. Jahrhundert zurückgehen, einen Eindruck der meisterlichen Handschriften erlangen. Auch handelt es sich nur um einen einzigen Raum können Sie dort staunend viele Stunden verbringen. 

Einkaufen

Siena wird von vielen als Mekka für modebewusste Menschen bezeichnet. Die Bank di Sopra ist eine gute Shoppingstraße und wenn Sie eher auf der Suche nach edleren Geschäften sind, ist die Via di Cattà die richtige Adresse für Sie. 

Jeden Mittwoch zwischen 07:30 und 13:00 findet neben der Fortes Medicean übrings ein Wochenmarkt statt. Hier können Sie neben kulinarischen Köstlichkeiten auch Haushaltsartikel, Lederwaren und Kleidung finden.